* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Neue Mucke, neue Einflüsse

Hallochen, hier bin ich mal wieder...meine Güte, ich hab mir gerade mal durchgelesen, was ich so zuletzt hier auf meinem Blog verzapft hab. Schon krass, wie schnell die Zeit vergeht und wie man sich selbst in nicht einmal 2 Jahren verändert. Dieses Geplapper über Rap und Oldschool und New York, ich weiß auch nicht, was mich da so geritten hat. Inzwischen höre ich ehrlich gesagt ganz andere Musik, eher so in die Funk-Richtung und kann den alten HipHop Kram gar nicht mehr hören. Ich werd wohl auch in nächster Zeit einen Großteil meiner alten CDs hier verkaufen , um mal wieder ein wenig Platz in meinen Regalen zu schaffen. Mal abgesehen davon sind CDs eh auf dem absteigenden Ast, weil man einfach viel praktischer was im Internet findet und da auch eher mal auf Mucke stößt, von der man vorher noch nie wirklich gehört hat. Das soll nicht heißen, dass ich in irgendeiner Form peinlich berühr wäre, wenn ich über meinen ehemaligen Musikgeschmack ausgefragt werde... Da haben andere Leute noch viel schlimmer Leichen im Keller. Aber dieses unreflektierte Gelaber hätt ich mir dann doch vielleicht sparen können.
Wie auch immer, jetzt während meines Studiums lerne ich eh ständig neue Leute kennen und werd immer wieder von denen beeinflusst. Oder ich bin auf irgendeiner Party und plötzlich legt der DJ irgendein krasses Teil auf, was sofort ins Ohr geht. Wenn der Typ mir dann noch den Künstler verrät geht bei mir zu Hause gleich die Recherche danach los und ich guck, ob es noch mehr von dem zu hören geht. Ich mein, wenn ein Song der Knaller ist, warum soll es da nicht noch mehr von geben?
So, jetzt hab ich Euch erstmal schön zugequatscht mit meinen musikalischen Ergüssen, aber das musste ich einfach mal dringend loswerden.
25.3.13 14:42
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung